Religöse Erziehung

Die Kinder lernen Gott und Jesus durch biblische Geschichten kennen. Wir feiern gemeinsame Andachten, Kinderbibelwochen und Familiengottesdienste. Im täglichen Miteinander vermitteln wir den Kindern christliche Werte wie: Nächstenliebe, Freundlichkeit, Vertrauen und Vergebung.

Außerdem ist uns die Integration von Kindern anderer Religions- bzw. Weltanschauungsgemeinschaften wichtig.
Interreligiöse Achtung heißt für uns, den Andersgläubigen nicht missionieren zu wollen.