Musikalische Früherziehung

Das tägliche Singen in den Begrüßungs- und Abschlusskreisen, in den religionspädagogischen Angeboten sowie in der wöchentlichen Chor-AG sind ein wichtiger Bestandteil unserer musischen Frühförderung. Die Kinder lernen Rhythmen und Melodien erfassen. Sie entdecken und erzeugen Klänge, verwenden kindgerechte Instrumente und haben Spaß an Bewegung, Tanz und rhythmischen Spielen.
Projekt „Die Musikarche“Felix – Auszeichnung vom Deutschen Chorverband